Frauen sind anders mutig als Männer

Berliner Morgenpost:

Frauen sind nicht grundsätzlich weniger risikofreudig als Männer, wie eine Studie der Columbia Business School in New York zeigt. So seien sie zum Beispiel eher bereit als Männer, auch noch mit Mitte 30 eine neue berufliche Karriere zu starten.

Auch sprächen sie eher als Männer bei geschäftlichen Treffen unangenehme Themen an, erklären die Forscher um die Sozialwissenschaftler Elke Weber und Bernd Figner im Fachblatt “Current Directions in Psychological Science”. Männer sind demgegenüber risikobereiter, was Finanzfragen betrifft.

Lesen Sie mehr/Read the whole story: Berliner Morgenpost

Leave a comment below and continue the conversation.

Comments

Leave a comment.

Comments go live after a short delay. Thank you for contributing.

(required)

(required)